Am 14.03.09 war es wieder soweit. Die Katholische Jugend Mülheim führte ihre alljährliche Kleidersammlung durch! Dies ist eine vom Bistum organisierte Veranstaltung, welche jedes Jahr von den verschiedenen Jugenden durchgeführt wird.

Hierzu wurden im voraus von den jüngeren KaJu-Mitgliedern Kleidertüten an alle Häuser verteilt, welche dann gut gefüllt von den älteren Mitgliedern, mithilfe der Bauern Mohrs und Nickenig, ab 09:00 Uhr, wieder eingesammelt wurden.

Die eingesammelten Spenden wurden in Urmitz-Bahnhof dann weiter verladen um dann verkauft oder weiterverarbeitet zu werden. Der Erlös geht dann an die Projektarbeit, der Katholischen Jugend im Bistum Trier, in Bolivien.

Die KaJu Mülheim möchte sich für die zahlreichen Spenden bedanken und hofft auch im nächsten Jahr wieder eine auf eine rege Beteiligung!