Am 29.03.09 trafen sich 14 KaJu´ler um 14:45 Uhr am Pfarrheim, um zur Koblenzer Berufsfeuerwehr in Koblenz zu fahren.
Mit Hilfe einiger Eltern lief die Fahrt dorthin reibungslos ab.
 
Als wir ankamen stießen noch weitere „Pänz“ hinzu. In der Feuerwehrwache wurden wir dann von zwei Feuerwehrmännern begrüßt, die uns zunächst einige allgemeine Dinge über die Berufsfeuerwehr erzählten und uns dann, in zwei Gruppen aufgeteilt, durch die Wache führten.
 
Begleitet von mehreren Highlights wie etwa der 30 Meter hohen Feuerwehrleiter die extra für uns ausgefahren wurde, dem Sitzen in einem echten Feuerwehrwagen, sowie den Feuerwehrstangen, deren Funktion uns Eindrucksvoll vorgeführt wurde, war der Besuch ein voller Erfolg.
 
Sowohl „Pänz“ als auch Leitern hat es gleichermaßen gut gefallen und wir möchten uns bei der Berufsfeuerwehr Koblenz für die freundliche, lehrreiche und interessante Führung bedanken!
 
Nach einem abschließenden Besuch auf dem nahe liegenden Spielplatz, wurde mit der Ankunft der Eltern der Besuchsnachmittag um 18:00 Uhr an der Feuerwehrwache beendet. An dieser Stelle noch mal ein Dankeschön an die Eltern die sich bereiterklärt haben, die Kinder hinzufahren und abzuholen.