"Auf den Spuren von Indiana Jones"
Zum ersten mal veranstaltete die KaJu Mülheim in diesem Jahr eine Adventure Night- zu deutsch: Abenteuer-Nacht. Dazu trafen sich am Samstag dem 30.06 ca. 25 mutige KaJuerinnen und KaJuler, um gemeinsam durch die kirschenträchtigen Felder Mülheims zu wandern. Am Zeltplatz angekommen lernten die Kinder in vielen interessanten Workshops, wie man in der Natur überleben kann.


So war am Ende des Nachmittags jeder mit einem selbstgenähten und gutgefüllten Kräuterbeutel ausgestattet und war in der Lage, am selbst entfachten Feuer eine leckere Stockbratwurst zu grillen, die zum Glück aller nicht selber gejagt werden musste.
Am Abend ging es nach einer gemütlichen Lagerrunde und ein paar schönen Spielen auf der Wiese zum eigentlich Abenteuer-Teil des Abends. Auf verschlungenen Pfaden suchte man gemeinsam bei Vollmond nach einem Verborgenen Schatz, der laut aussagen eines düsteren Mönches in Mülheims Gefilden abhanden gekommen war. Ca. eine Stunde später erreichten die mutigen Abendteurer mit fetter Beute den Zeltplatz, und alle fielen totmüde, aber glücklich in Ihre Schlafsäcke. Am nächsten morgen viel das Urteil eindeutig aus: Das war ein wirkliches Abenteuer!